Kategorien
Rückblicke 2021

2021 – Mai

Hannover hat, da muss man nicht lange herumreden, nicht den besten Ruf. Es gilt als langweilig und provinziell, was sich selbst im eigenen Werbeslogan „Hannover – aufregend unaufgeregt“ widerspiegelt. Den halben Monat verbringe ich in der aufregend unaufgeregten Stadt, die sich noch dazu im Lockdown befindet. Das Hotel hat seinen Service vollständig eingestellt und überlässt das Putzen, das Auf- und Zusperren der Eingangstür und die Organisation von Abendessen einfach seinen wenigen Gästen, die es unaufgeregt hinnehmen. Hannover Style.  

Was ist sonst noch so passiert? Langdistanzen stehen auf dem Rennrad Trainingsplan. Wir absolvieren einige Kilometer, um für die anstehende Radreise (Bikepacking heißt es neuerdings) nach Berlin fit zu sein. Außerdem hatten wir die Nachwuchs-Stars der D12 zu Gast.