Kategorien
Rückblicke 2020

2020 – August

Für Alpinisten sind sie die klingenden Namen im Berner Oberland: Eiger, Mönch und Jungfrau! Weltweit bekannt ist jedoch nicht nur das Dreigestirn, sondern auch das Finsteraarhorn, mit 4.274 Metern der höchste Gipfel der Berner Alpen. Das groß Fiescherhorn komplettiert unsere Liste und führt uns zwangsläufig auch über den mächtigen Aletsch Gletscher.

Was ist sonst noch so passiert? Muss ja nicht immer was passieren.

Gletscherspaltenlabyrinth am Finsteraarhorn
Groß Fiescherhorn im Sonnenaufgang
Der Aletschgletscher erreicht am Konkordiaplatz eine Dicke von ca. 960m
Blick vom Mönch

Mach sich gut als Smartphone Hintergrund (klick + download): Jungfrau im Sonnenaufgang: